Erika Schneider

Farben & Licht für alle
 

Chakren-Ausgleichs-Massage mit Systemischer Farbbestrahlung

  

Bei der Chakren-Ausgleichs.Massage arbeite ich mit Farben und setzte spezielle abgestimmte Massage-Öle ein. 

Die Chakren-Ausgleichsmassage stammt aus Indien und ist eine Form der Pranaheilung. Der Energiefluss über die Hände spielt eine zentrale Rolle. Allein das Auflegen der Hände und die Berührungen sind sehr heilsam.

Bei der Chakren-Ausgleichs-Massage wird über die sieben Hauptchakren (s. Spalte rechts) gearbeitet, die sich entlang der Wirbelsäule, auf der Stirn und dem Scheitel befinden.

Die Chakren-Ausgleichsmassage ist eine sehr sanfte Massageform. Sie trägt dazu bei, die Funktion der Chakren auszugleichen. Dadurch werden die, den Chakren zugeordneten Organe balanciert und in ihren Funktionen gestärkt. Diese Massage hat eine sehr positive Auswirkung auf das endokrine System und das Immunsystem.  Sie kann am Oberkörper, den Füssen oder Händen angewendet werden.



Die Chakren-Ausgleichs-Massage wende ich an,


am Oberkörper

Position auf dem Bauch liegend

  • energieausgleichende sanfte Massage am Rücken mit regenerierenden Ölen, inkl. systemischer Farbbestrahlung

Positon auf dem Rücken liegend

  • Farblichtbestrahlung vorne vom Sakralchakra, Solarplexus, Herz-, Hals-, Sitrn- zum Kronenchakra.

Abschliessend 5-10 Min. Ruhephase

Zeitaufwand ca. 60 Min. 



an den Füssen

Die Chakren-Ausgleichsmassage an den Füssen wirkt über die Refelxzonen. Die Bestrahlung mit Farblicht wird ebenfalls über die Fussreflexzonen durchgeführt.
Die systemische Bestrahlung wird im Gesicht angewendet.

Diese Anwendung ist geeignet für Menschen, die nicht lange auf dem Bauch liegen können oder wollen.

Abschliesend 5 - 10 Min. Ruhephase

Zeitaufwand ca. 60 Min.

Für jüngere Kindern ist die Fuss- oder Handmassage sehr angenehm

an den Händen

Die Chakren-Ausgleichsmassage an den Händen ist vorallem für betagte Menschen z.B. im Altersheim  gedacht und wirkt über die Reflexzonen der Hände.   

Es findet keine systemische Bestrahlung statt. Der Klient wird während der Behandlung gegebenenfalls angehalten eine Farbtherapie-Brille zutragen.

Diese Massage kann an jedem beliebigen Ort durchgeführt werden. Gerne komme ich in Ihre gute Stube.

Zeitaufwand ca. 40 - 50 Min. 

Die  Hand- oder Fussmassage kann Menschen im Spital bei der Genesung unterstützen. Im Altersheim kann sie  Linderung der Beschwerden bringen. Gerne behandle ich sie im Spital/Altersheim.
Nur nach Absprache mit dem leitenden Arzt oder Pflegepersonal