Erika Schneider

Farben & Licht für alle
 

Farbtherapie

"Licht ist Lebensnahrung und farbiges Licht ist Lebensheilung."

Alexander Wunsch

 

Bei der Farbtherapie bestrahle ich bestimmte Körperzonen oder Reflexzonen mit einem Farblicht.
Farben sind Lichtschwingungen und Energien, die deinen Körper durchdringen bis in jede Zelle hinein. Nach einer gewissenhaften Analyse, werden themenspezifische Farben ausgewählt. Durch das Bestrahlen bestimmter Körperzonen oder Reflexzonen stellt sich Wohlbefinden ein. Körperliche Symptome können verschwinden, das Gemüt hellt sich auf und der Geist wird wacher und kreativer. Ängste verschwinden und der Schlaf wird erholsam. Besonders Kinder reagieren sehr positiv auf die Farbschwingungen.

Farbtherapie ist eine alternative Heilmethode und von den Krankenkassen als solche anerkannt.
Sie kann bei allen körperlichen, geistigen oder seelischen Beschwerden angewendet werden. Die tägliche Anwendung des Farblichts ist dabei massgebend.


Farbtherapie ist  ganzheitlich und wirken sich auf Körper, Geist und Seele aus.

Körper

  • das Immunsystem wird gestärkt
  • die Durchblutung wird verbessert
  • der Stoffwechsel und das Hormonsystem werden harmonisiert
  • die Funktionen der Organe werden balanciert
  • der Alterungsprozess verzögert sich

Geist

  • das Konzentrationsvermögen wächst
  • negativem Denken wird der Nährboden entzogen
  • die eigenen Ziele werden leichter erkannt und verwirklicht
  • das Wesentliche ist leichter vom Unwensentlichen zu unterscheiden

Seele

  • Ängste werden abgebaut
  • gesunder Schlaf wird gefördert
  • die Gemütsstimmung hellt sich auf
  • Erschöpfungszuständer verschwinden



Geschichte der Farbtherapie

Geschichte der Farbtherapie

 

Die Farbtherapie ist eine der ältesten Behandlungsmethoden. Sie basierte ursprünglich auf der heilenden Wirkung des Sonnenlichts, das von vielen alten Kulturen zur Linderung der verschiedensten Beschwerden eingesetzt wurde...   weiter lesen